Und keine Möwe fliegt allein...

Aquarell von Rike Eckermann

 Und keine Möwe fliegt allein…

Geschichten, Lieder und Gedichte vom Meer

„… Es ist der überwiegende Anteil der Luft, der das Bild des Fischlandes und sein Wesen bestimmt. Die Fischlandwelt besteht nur zum kleinsten Teil aus Erde und Krume, suf der die Bäume und Sträucher und Häuser bescheiden und immer ein wenig armselig stehen. Die Wasser zu beiden Seiten führen zum Himmel hin. So wie man auf hoher See den Himmel wie einen gewaltigen Raum erlebt, der uns in sich beschließt, ist auch das Fischland vornehmlich unter den Himmel gestellt, der uns allseits umgibt….“                                                                                                                                                       Käthe Miethe „Bark Magdalene“

Es liest:                         Rike Eckermann

Gitarre und Gesang:      Ulrich Herrmann  

Idee und Einrichtung: Rike Eckermann

mit freundlicher Genehmigung des Hinstorff Verlages Rostock

 

Galerie F92

Freitag, 30. Juni 2017  19.30 

im Rahmen der Ausstellung der Bilder von Volker Pfüller

Fehrbelliner Strasse 92  in 10119 Berlin

galerief92@pfefferwerk.de

 

 

 

Zeughaus Wismar, Januar 2017. Foto: Uta Mach
Zeughaus Wismar, Januar 2017. Foto: Uta Mach
Zeughaus Wismar, Januar 2017. Foto: Uta Mach